Prüfungen

Die Friedländer-Schule führt Prüfungen der Niveaus A1, A2, B1, B2, C1, C2
sowie die skalierte telc -Zertifikatsprüfung A2 – B1 (DTZ) durch.

Termine für die nächsten Prüfungen 2020 (A1-C1 Selbstzahler/innen):

Schriftlich 
22. Januar – 14:00 Uhr (B2 um 13:00 Uhr)
11. März – 14:00 Uhr (B2 um 13:00 Uhr)
04. Mai – 14:00 Uhr (B2 um 13:00 Uhr)
Mündlich
24. Januar
13. März
06. Mai
Die Zeit der mündlichen Prüfung erfahren Sie am ersten Tag von der Prüferin.
Weitere Informationen hier.
Änderungen vorbehalten.

Die Prüfungen der Friedländer-Schule finden gemäß dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen statt. Das Zertifikat wird direkt nach der mündlichen Prüfung ausgehändigt und ist in der Regel deutschland- und EU-weit an Universitäten und Hochschulen anerkannt. 

Wenn Sie eine B1-Prüfung für die Ausländerbehörde benötigen, müssen Sie die Prüfung in der Volkshochschule ablegen.

Wenn Sie ein Zertifikat für medizinische Berufe oder für das BAMF (Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen) benötigen, müssen Sie eine Prüfung beim Goethe-Institut, eine telc-Prüfung oder den TestDaF machen.

Für die Anmeldung benötigen wir eine Kopie Ihres Passes und eine Überweisungsbestätigung der Prüfungsgebühr.

Für Integrationskursteilnehmer/innen: Den Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) und den Test Leben in Deutschland (LiD) finden Sie hier.

Prüfungen

**, *** keine Rückerstattung der Prüfungsgebühr! 

de_DEDE
en_USEN de_DEDE