FAQs - DaZ

Wissenwertes - meist gestellte Fragen - DaZ

Im Allgemeinen vier- bis sechsmal im Jahr. Bei höherer Nachfrage werden zeitnah mehr Kurse geplant.

Die Preise finden Sie hier Die Kursgebühren können unter bestimmten Bedingungen vom BAMF auf Antrag zurück erstattet werden, lesen Sie dazu bitte auf der BAMF-Webseite (www.bamf.de) nach.

Bei Ratenzahlung wird die erste Rate bei der Anmeldung fällig, die 2. Rate ist 8 Wochen vor Kursbeginn fällig, die 3. Rate beim unverkürzten Kurs ist bis Kursbeginn fällig. Die Raten sind selbständig zu überweisen.

Ja. Der Bildungsprämiengutschein ist die Hälfte der Kursgebühr, aber nur bis max 500 €, wert.

Über die Möglichkeit einer Bildungsprämie können Sie sich hier informieren.

http://www.bildungspraemie.info/

Bildungsgutscheine der Arbeitsagenturen und Jobcenter, die eine Maßnahmenummer benötigen, können wir leider nicht annehmen. Bitte fragen Sie Ihren Berater/ Ihre Beraterin, ob eine Einzelförderung möglich ist. In Berlin ist es in der Regel nicht möglich, über einige andere Bundesländer ja.

Sie haben das Recht, bis 6 Wochen vor Kursbeginn von der Kursteilnahme zurückzutreten (nur in schriftlicher Form). Bereits überwiesene Beiträge werden zurückerstattet. Danach anfallende Stornierungsgebühren finden Sie in unseren AGBs.



Ja. Der Bildungsprämiengutschein ist die Hälfte der Kursgebühr, aber nur bis max. 500 €, wert.

Über die Möglichkeit einer Bildungsprämie können Sie sich hier informieren:

http://www.bildungspraemie.info/

Bildungsgutscheine der Arbeitsagenturen und Jobcenter, die eine Maßnahmenummer benötigen, können wir leider z. Zt. noch nicht annehmen. Bitte fragen Sie Ihren Berater/ Ihre Beraterin, ob eine Einzelförderung möglich ist.

Sie haben das Recht, bis 4 Wochen vor Kursbeginn von der Kursteilnahme zurückzutreten (nur in schriftlicher Form). Bereits überwiesene Beiträge werden zurückerstattet. Danach anfallende Stornierungsgebühren finden Sie in unseren AGBs.

Der Umfang im verkürzten Kurs beträgt 70 UE sowie die Anfertigung einer Hausarbeit, das so genannte Portfolio. Der Umfang im unverkürzten Kurs beträgt 140 UE, ein Mircroteaching im Rahmen des Unterrichts sowie die Anfertigung einer Hausarbeit, das so genannte Portfolio. Das Portfolio wird nach Kursende angefertigt. Dafür haben Sie 5 Wochen Zeit. Anschließend hat die Lehreinrichtung 5 Wochen Zeit für die Bewertung. Die Ergebnisse werden dann geschlossen an das BAMF gemeldet. Nach voraussichtlich ca. weiteren 2 Wochen werden von diesem die Zertifikate/Zulassungen verschickt. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen im Anhang.

Unterricht ist in der Regel von Mo-Fr, in seltenen Fällen auch mal am Samstag. Er beginnt meist um 9.00 Uhr und geht bis ca. 16.15 (bei 8 Stunden, an einigen Tagen sind nur 4 oder 6 Stunden). An manchen Tagen kann er auch später beginnen.

Interessenten, die durch ein Schreiben vom BAMF (Zulassung zur DaZ-Zusatzqualifizierung) wissen, welche Art von Kurs sie absolvieren müssen, können sich sofort für die oben genannten Kurse anmelden. Bitte benutzen Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular, es kann am Computer ausgefüllt werden. Für eine Anmeldung zum Kurs benötigen wir neben dem ausgefüllten


        Anmeldeformular


auch folgende Unterlagen
in Kopie:


        Zulassung zur DaZ-Zusatzqualifizierung

        Lebenslauf,

per Email (dann die Anhänge bitte beschriften) oder Post (beides hat Vor-und Nachteile für uns, deshalb entscheiden Sie). Bitte schicken Sie alle Unterlagen zusammen, nicht einzeln. Unvollständige Unterlagen können nicht zugeordnet und nicht bearbeitet werden. Vielen Dank. Wenn ein Platz für Sie zur Verfügung steht, erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung, eine Kostenübersicht und die Bitte um Überweisung der Kursgebühr/1. Rate (bzw. ggf. die Information, ob der Kurs schon ausgebucht ist) von uns per Email. Bitte überweisen Sie erst dann. Wenn wir die Zahlung erhalten haben, erhalten Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung, sofern der Kurs nicht schon voll ist. Ihre Anmeldung ist erst mit der Zahlung der Kursgebühr bzw. der ersten Rate und der gesonderten Anmeldebestätigung per Email durch uns gültig.

Bei Ratenzahlung wird die erste Rate bei der Anmeldung fällig, die 2. Rate ist 8 Wochen vor Kursbeginn fällig, die 3. Rate beim unverkürzten Kurs ist bis Kursbeginn fällig. Die Raten sind selbständig zu überweisen. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben. Interessenten mit BAMF-Bescheid werden bevorzugt in die Kurse aufgenommen.

Bitte überweisen Sie den jeweiligen Betrag inkl. aller Bankgebühren auf folgendes Konto:

Sprache, Land und Leute gemeinn. GmbH • Bank für Sozialwirtschaft •
Konto 3389500 • BLZ 100 205 00 •

IBAN: DE61 1002 0500 0003 3895 00 BIC: BFSWDE33BER

Achtung: Wenn andere für Sie die Kursgebühren überweisen (z-B: Ihre Firma, Familienangehörige usw.) dann muss neben dem Kurszeitraum auch Ihr Name als erstes (!) im Betreff angegeben sein, da die Zahlung sonst nicht zugeordnet werden kann. Wenn eine Rechnung benötigt wird, teilen Sie uns bitte die Rechnungsadresse mit.

Reservierungen sind leider nicht möglich.

Die Kursgebühren können unter bestimmten Bedingungen vom BAMF auf Antrag zurück erstattet werden, lesen Sie dazu bitte auf der BAMF-Webseite nach.

Sie haben das Recht, bis 6 Wochen vor Kursbeginn von der Kursteilnahme zurückzutreten (nur in schriftlicher Form). Bereits überwiesene Beiträge werden zurückerstattet. Danach anfallende Stornierungsgebühren finden Sie in unseren AGBs (siehe Anhang)

Bitte beachten Sie unsere jeweils aktualisierten AGBs. Gültigkeit haben prinzipiell die per Email verschickten aktuellsten AGBs.

Interessenten, die bisher nicht über das BAMF eingestuft wurden, können sich ohne weiteres Vorgespräch anmelden, wenn aus der Matrix des BAMFs (http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationskurse/Lehrkraefte/matrix-zulassung-lehrkraefte-integrationskurse.pdf?__blob=publicationFile) eindeutig hervorgeht, welche Art von Kurs Sie machen müssen. Bitte benutzen Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular, es kann bis auf die Unterschrift am Computer ausgefüllt werden. Für eine Anmeldung zum Kurs benötigen wir neben dem ausgefüllten

        Anmeldeformular

auch folgende Unterlagen in Kopie:

        Hochschulabschluss,

        eigenhändig unterschriebener Lebenslauf

        Qualifizierungsnachweise im Bereich DaF, in Sprachen, Pädagogik u. ä. (sofern vorhanden)

        Tätigkeitsnachweise im Bereich Sprachvermittlung (sofern vorhanden)

per Email oder Post. Bitte schicken Sie alle Unterlagen zusammen, nicht einzeln. Unvollständige Unterlagen können nicht zugeordnet und nicht bearbeitet werden. Vielen Dank. Wenn ein Platz für Sie zur Verfügung steht, erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung, eine Kostenübersicht und die Bitte um Überweisung der Kursgebühr/1. Rate (bzw. ggf. die Information, ob der Kurs schon ausgebucht ist) von uns per Email. Bitte überweisen Sie erst dann. Wenn wir die Zahlung erhalten haben, erhalten Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung, sofern der Kurs nicht schon voll ist. Ihre Anmeldung ist erst mit der Zahlung der Kursgebühr bzw. der ersten Rate und der gesonderten Anmeldebestätigung per Email durch uns gültig. Sie werden in einen Kurs aufgenommen, wenn es nicht genug Interessenten mit BAMF-Bescheid gibt.

Bei Ratenzahlung wird die erste Rate bei der Anmeldung fällig, die 2. Rate ist 8 Wochen vor Kursbeginn fällig, die 3. Rate beim unverkürzten Kurs ist bis Kursbeginn fällig. Die Raten sind selbständig zu überweisen.
Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben. Interessenten mit BAMF-Bescheid werden bevorzugt in die Kurse aufgenommen.

Bitte überweisen Sie den jeweiligen Betrag inkl. aller Bankgebühren auf folgendes Konto:

Sprache, Land und Leute gemeinn. GmbH • Bank für Sozialwirtschaft •
Konto 3389500 • BLZ 100 205 00 •

IBAN: DE61 1002 0500 0003 3895 00 BIC: BFSWDE33BER

Achtung: Wenn andere für Sie die Kursgebühren überweisen (z-B: Ihre Firma, Familienangehörige usw.) dann muss neben dem Kurszeitraum auch Ihr Name als erstes (!) im Betreff angegeben sein, da die Zahlung sonst nicht zugeordnet werden kann. Wenn eine Rechnung benötigt wird, teilen Sie uns bitte die Rechnungsadresse mit.

Reservierungen sind leider nicht möglich.

Reservierungen sind leider nicht möglich. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben. Interessenten mit BAMF-Bescheid werden bevorzugt in die Kurse aufgenommen.

Unterkünfte bei privaten Gastgebern kann die Friedländer-Schule in begrenzter Anzahl organisieren, bitte fragen Sie ausreichend früh an, dann schicken wir Ihnen Informationen zu. Ein Anrecht auf eine Unterkunft gibt es nicht. Andere Angebote können Sie hier suchen:

http://www.amcberlin.de/
http://www.pro-social.de/

Offizielle Berlin-Informationen vom Senat Berlin finden Sie hier:

http://www.berlin.de/


DaF-Kurse

de_DEDE
en_USEN de_DEDE